Willkommen

HÖREGERADE:

Immer noch und immer wieder gibt es musikalische Nach-Entdeckungen, die Freude machen ;-)))

Jetzt gerade sind es die frühen Alben von Klaus Doldinger und seiner Gruppe/seinem Musikprojekt *Passport* ...

Jeder kennt ja das Intro zum sonntäglichen ARD-'Tatort', auch andere musikalische Fernseh-Inputs von Doldinger mögen im Ohr sein ("Liebling Kreuzberg", "Ein Fall für Zwei") oder Film-Musiken ("Das Boot", "Die unendliche Geschichte") ... und hier hört's dann auch auf ... weil "der Doldinger" halt so eingängige Sachen in die Welt gesetzt hat und die Einordnung in die Sparte "Unterhaltungsbranche" oder gar "Fahrstuhlmusik" nicht fern liegt.

Doldinger verdient aber - als weltweit anerkannter und vielfältig involvierter Musiker im Bereich des Jazz seit den 60ern - mehr als nur eine beiläufge Wahrnehmung und Anerkennung. Und sein "PASSPORT" -Projekt ist und bleibt spannend, großartig - von den frühen Sachen bis in die Gegenwart!

..........

 

 

..............

 

Eberhard Weber ... 80 ist er geworden, dieser großartige Bassist, im Januar bereits, und nach seinem Schlaganfall nicht mehr in der Lage, sein Instrument zu spielen ...

Seit Mitte der 70er begleitet mich seine Musik, quer durch die Jahre und Jahreszeiten, in den unterschiedlichsten Lebensphasen und Befindlichkeiten - mehrmals durfte ich ihn live erleben: Solo, mit eigener Formation, dem United Jazz & Rock Ensemble und der Jan Garbarek Group.

Heute habe ich acht (legale) Konzrtmitschnitte (s. ganz unten) entdeckt, dier mich nun die kommende Zeit hin begleiten werden ...

   

 

 


Datenschutzerklärung