Willkommen

auf meiner HP

HÖREGERADE:

In diesen Hitze-Tagen gibt es für mich ein Wiederhören mit der *coolsten* RockBluesJam-Band, die dieser Planet je gesehen & gehört hat ;-))) ... Ein Jahr, nach dem Gregg Allman verstorben ist, gibt es im Gedenken an ihn diese aktuelle VÖ (4 Discs) mit Konzertaufnahmen ... Großartig und einmalig war und bleibt diese ureigene *Melange* der Band, die ihre Höhen und Tiefen hatte - und bis zum Schluss doch ihre Kontinuität bewahrt hat, von den Anfängen mit Duane Allman & Berry Oakley (+) bis hin zu Derek Trucks & Warren Haynes.

........

 

Jeroen van Veen (nein, nicht Hermann ;-) ist ein holländischer Pianist, der sich spezialisiert hat auf zahlreiche Einspielungen aus dem Bereich *Minimal Music* ... Durch ihn entdecke ich gerade den holländischen Komponisten SIMEON TEN HOLT (1923-2012) ...

 

.....

 

Steve Reich, der us-amerikanische Komponist - mit LaMonte Young, Philipp Glass, Terry Riley , John Adams u.a. bahnbrechend und stilbildend im Bereich der sog. "Minimal-Music" - ist mittlerweile 80 Jahre alt.

Aus diesem Anlass hat er zwei aktuelle Kompositionen einspielen lassen - das eher kontemplative und gewogene Stück *Pulse* und das aus drei Sätzen bestehende, eher rhythmische und komplexe *Quartet*, das den Hörer mehr mit seiner Konzentration & Aufmerksamkeit fordert.

Ein großartiges Wiederhören mit Steve Reich.