Willkommen

Höregerade:

 

Sonntagnachmittag, der sog. "Toten- & Ewigkeitssonntag" bevor die Adventszeit beginnt ...

Manchmal braucht's für Herz & Seele etwas Geerdetes und Kraftvolles ... Bluespower? Bluespower!!

Eine Entdeckung, rundum ;-) überzeugend ist der noch junge "Kingfish" aus Mississippi (daher die "622") - die Scheibe läuft hier gerade rund und immer runder: Die Stimme, die Gitarre, die ganze Aufnahme ---" Kraftfutter" an einem trüben Sonntagnachmittag im November, und zu einer Zeit, wo nicht nur das Wetter trübe errscheint --- aber der Advent uns locken will, hin zum Licht, das im Finsteren scheint.

Tipp!!!!

(21.11.)

...........

 

Ein Geschenk für uns Dylan-Heads ... in diesem zweiten Corona-Herbst & Weltgetriebe: Eine weitere VÖ in der Bootleg-Series-Reihe.

Diesmal mit der Nachlieferung aus einer Schaffensphase Dylans, die bis heute ambivalent bleibt und einige seiner schwächsten Platten beschert hat.

Umso wertvoller ist diese Sammlung von Alternativ-Tracks und unveröffentlichen Aufnahmen aus dieser Zeit.

Großartig.

(16.11.)

 

 

.......

 

Die einen entdecken in diesen Tagen (nochmal) ABBA ...
Für mich ist es derzeit SPRINGSTEEN ... dessen missverstanden-nerviges "Born in the USA", seine Ikonisierung und mein bis dato nur sporadisches Reinhören in seine Alben das Limit der Annäherung war ...
 
In diesem Herbst allerdings krame ich meine angesammelten BS-zusammen, tauche ein  - angestoßen durch das anregende Renegate-Buch - ... und ent-decke (!) manches, was die Faszination, die Substanz und das Gewinnende an diesem "Born to Run"-Hero ist ....
 

 


Datenschutzerklärung